Umstellung Telefonnummer

20.06.2008

Nachdem ich nun die x-te themen- und branchenfremde, mitunter unsinnge Anfrage via Telefon erhalten habe und ich nach dem Motto "Zeit ist Geld" arbeite, habe ich mich nun dazu entschlossen, den Erstkontakt auf eine Servicenummer zu legen.

Hinweis für Bestandskunden:

Sie erreichen mich weiterhin über die bekannte ortsgebundene Telefonummer.

Ebenfalls bleibt die Möglichkeit des Rückrufs im Angebot. Hier kann ich selbst entscheiden, ob es sich um eine "richtige" Anfrage handelt oder nicht.

 

Ich hoffe, dass ich durch die Umstellung niemanden vor den Kopf stoße, ich habe aber keine Lust mehr, mich mit ominösen Callcenter-Agents für Hosting, Domaintrading, etc. pp. oder Ebay-Privatverkäufern (warum auch immer man für das Fotografieren eines alten 15"-Monitors auch nach einem Webdesigner suchen mag) unterhalten zu müssen.

Es ist quasi mein Versuch eines Spamfilters fürs Telefon.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Einträge

Alle Einträge