Webdesign Angebot

Webdesign Beratung

Was Sie hier nicht finden werden, ist eine Auswahl an vordefinierten Paketen, zu unterschiedlichen Preisen.

Warum? Weil jeder Kunde ganz individuell ist und auch seine Wünsche und Vorstellungen lassen sich nicht in fertige Pakete pressen.

Schreiben Sie mir und lassen Sie sich beraten.

 

Webdesign Angebot

Webdesign Preise

Oft sind sich Kunden nicht bewusst, welche Leistungen sie eigentlich benötigen oder was technisch machbar ist – brauche ich wirklich ein CMS, wie sollte man die Inhalte entsprechend präsentieren um eine gewünschte Aktion auszulösen (sei es eine Anfrage oder eine Bestellung).

Auf der anderen Seite gibt es Kunden, die bereits alle Informationen für die Erstellung einer Internetseite zusammengetragen haben.

Um Ihnen aber eine entsprechende Hilfe bei der Suche für ein Webdesign Angebot behilflich zu sein, nachfolgend ein paar Beispiele, welche Kosten sie einplanen können.

 

Erstellung von Microsites / Webvisitenkarten (Gestaltung und Umsetzung)

Webvisitenkarten zeichnen sich dadurch aus, dass sie wirklich sehr spartanisch sind. Oft bestehen diese nur aus einer einzelnen Seite auf der kurz über die Leistungen informiert wird und unterhalb eine Kontaktmöglichkeit aufgeführt wird. Für diese Art Website sollten Sie mit einem Budget von mind. 500 Euro rechnen.

 

Erstellung einer kleinen Internetseite (Gestaltung und Umsetzung)

Eine kleine Internetseite benötigt meist kein CMS, oft nur ein Kontaktformular und wird sehr häufig in statischem HTML und CSS umgesetzt.
Die Inhalte ändern sich nur sehr selten und beschränken sich auf eine geringe Anzahl an Inhaltsseiten (z.B. 10).
Für diese Art Website sollten Sie mit einem Budget von mind. 1.000 Euro rechnen - vorausgesetzt, Sie liefern Logo, Bilder und Inhalte.

 

Erstellung größerer Internetseiten (Gestaltung und Umsetzung, CMS)

Größere Internetseiten basieren häufig auf sog. Content-Management-Systemen, die die Verwaltung durch ein oder mehrere Benutzer ermöglicht.
Häufig ändern sich die Inhalte und so kann der Kunde unabhängig vom Webdesigner auch diese bearbeiten. Sinnvoll sind CMS auch für die zentrale Verwaltung mehrsprachiger Inhalte.

Nach oben hin beschränken sich CMS nicht mit einer Seitenzahl – es gibt Projekte mit 50 - 100 aber auch bis zu 1.000 Seiten. Diese alle einzeln bearbeiten zu müssen, würde die Kosten explodieren lassen.

Für diese Art Website sollten Sie mit einem Budget von mind. 2.000 Euro rechnen. Häufig wird ein entsprechend großes Webhosting-Paket, ein leistungsstarker Server und eine entsprechende Vorbereitungszeit benötigt um alle Eckpunkte abzudecken.

Individuelles Blogdesign

Kostenlose Templates (Themes) gibt es wie Sand am Meer. Für einen privaten Blog meist auch völlig ausreichend, sollte ein Unternehmen auf eine individuelle Gestaltung Wert legen, um die Konsistenz der CI zu wahren.
Für die Gestaltung und anschließende Umsetzung in ein Wordpress-Template sollten Sie mit einem Budget von mind. 1.000 Euro kalkulieren.

Template-Erstellung

Sie haben bereits ein Design vorliegen (z.B. Photoshop-Datei) und benötigen nun jemanden, der dieses in HTML umsetzt. Je nach Komplexität des Designs und der gewünschten Funktionalität sollten Sie für diese Leistung mit mind. 500 Euro kalkulieren.

Hinweis

Der Einfachheit halber sind die Preise ohne Angabe von Mehrwertsteuer zu verstehen und dienen lediglich der Orientierung.

Für ein individuelles Angebot schreiben Sie mir doch ganz unverbindlich und lassen sich beraten.

Webdesign
Webdesign: Das Internet ist ein schnell wachsendes Medium mit stetig wachsenden Möglichkeiten.
Redesign
Redesign – Neugestaltung angestaubter Internetauftritte
Content-Management-System (CMS)
Inhalte selbst verwalten mit einem Content-Management-System
Template-Erstellung
Template-Erstellung: Vom Layout zum XHTML-Grundgerüst
Blog-Design
Blog-Design: Weblog gestalten und erstellen
Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenoptimierung Berlin: Strategien zur Verbesserung Ihrer Position in den Suchergebnissen von Suchmaschinen
Webvisitenkarte
Webvisitenkarte - Ideal für Startups, Freiberufler - Alle, die nur eine kleine Internetseite benötigen