Cookies

Cookies sind keine Kekse, zumindest nicht im Zusammenhang mit Webdesign und Internetseiten.

Vielmehr sind sie kleine Textdateien, die Webmaster dazu benutzen können, Informationen auf Ihrem Computer lokal zwischen zu speichern.

Keine Sorge, dies dient nur zur Vereinfachung bestimmter Prozesse, z.B. um Sie nach einem erneuten Besuch einer Website mit einem freundlichen "Willkommen zurück Herr / Frau Mustermann".

Neben etwaigen Spielereien, wie zuvor genannt, können Cookies auch Benutzerdaten zwischenspeichern. Dies findet häufig Anwendung in Foren. Hier registriert man sich, um an einer Diskussion online teilzunehmen.

Um Ihren Komfort zu erhöhen, haben Sie in den meisten Fällen die Möglichkeit, ein Häkchen zu setzen, welches besagt, dass Ihre Anmeldedaten wie Benutzername und Passwort in einem Cookie gespeichert werden.

Wenn Sie nun den Browser schliessen, diesen wieder öffnen und das Forum besuchen, sind Sie automatisch eingeloggt (angemeldet).