Passwortschutz

Der Passwortschutz oder auch Verzeichnisschutz ist ein System, um bestimmte Ordner und oder Dateien vor den Augen Dritter zu sichern. Hierbei werden in den meisten Fällen zwei Dateien angelegt.

Die eine Datei enhält die Angaben, dass der benannte Ordner nur über Zugangsdaten erreichbar ist, einen Namen, für den gesicherten Bereich (dieser ist frei wählbar und dient lediglich der besseren Zuordnung), sowie einen Verweis auf die zweite Datei.

In der zweiten Datei stehen sowohl Benutzername als auch Passwort.

Sollen mehrere Benutzer mit unterschiedlichen Zugangsdaten auf den Bereich zugreifen können, können diese auch als Gruppe angelegt werden.

Wichtig für einen Passwortschutz ist sicherlich die Passwortstärke. Leider tragen viele Anwender häufig für sie einfach zu merkende Passwörter ein, was dazu führen kann, dass diese durch verschiedene Methoden ermittelt werden können. Um sichere Passwörter zu erstellen empfiehlt es sich, einen kostenlosen Passwort Generator zu verwenden, der schnell und einfach eine vordefinierte Anzahl an Passwörtern generiert.